Aug 08 2013

Auch ich finde Fleisch lecker, aber …

Schafsköpfe

Schafsköpfe
photo credit: copyriot via photopin cc

Auch ich finde Fleisch lecker, aber

was in den letzten Tagen über die Medien bezüglich des #VeggyDay Vorschlages der GRÜNEN verlautbart und ausgekübelt wurde ist unerträglich und blöde.

Die Kritiker kamen aus allen anderen Parteien. Sie Spanne reichte tatsächlich von der CDU/CSU über die FDP bis zu den PIRATEN und von der SPD hin zu den LINKE. Die Ausführungen (Kritiken mag ich kaum sagen) warenaber in unterschiedlicher Heftigkeit und Einfaltslosigkeit oder auch Milde wegen angestrebter Koalitionen.

Chancenverwertung gegen jede Vernunft

Sie alle nutzten einfach die Chance einen politischen Wettbewerber hinsichtlich der Bundestagswahl zu diskreditieren. Der Vorschlag kommt nicht gut in der verfetten aber immer hungrigen Wirtschaftswundernation an. Deshalb ist er inhaltlich aber keineswegs wirklich schlecht.

Als ich zuerst von dem Vorschlag hörte, dachte ich auch so: Na ja.

Nachdem ich die aufgescheuchten und teilweise extrem dümmlichen Kritiken hörte, war ich von dem Vorschlag immer mehr eingenommen, schon der Reaktionen wegen.

Die tollen Gegenargumente

Allein der als „Argument“  vorgetragene Vorwurf des Gutmenschen, spricht doch mehr für das eigene schlechte Gewissen als inhaltlich gegen den Vorschlag.
Dies dann in Kombination mit dem Vorwurf des überbürdenden Regulierungszwanges findet zwar keinen Nachweis im Vorschlag hört sich aber toll und freiheitlich an.

Es gibt Wichtigeres, aber …

Der Vorschlag ist angesichts der extrem skandalösen Bespitzelung der gesamten Welt durch alle möglichen aus- und inländischen Geheimdienste sicher nicht ganz vorn in der gesellschaftlichen Wichtigkeit.

Wichtiger wäre schon eher statt eines Schnitzelfreien Tages, der des Spitzelfreien Tages, aber unbegründet, blöd oder sinnlos ist der Vorschlag deshalb nicht. Wichtiger gibt es immer.

Es besteht bei den Gegenreaktion eher der Verdacht, dass von den widerlichen Spitzel und Voyeuren abgelenkt werden soll oder kann.

Persönlicher #VeggyDay

Ich denke jetzt trotzdem mal über die Umsetzung des privaten #VeggyDay – unter anderem aus den  von den GRÜNEN vorgetragenen Gründen – nach!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.wallinet.de/blog/2013/08/auch-ich-finde-fleisch-lecker-aber/

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Social Widgets powered by AB-WebLog.com.